Medizinische Technologie

Wir legen unsere

Technologie in ihre Hände

Medizinische Instrumente von Stryker sind für Operateure weltweit die Fortsetzung von Augen und Fingern. Sie vermitteln auch unter schwierigen Arbeitsbedingungen einen umfassenden Überblick, höchste Präzision und ein einzigartiges Fingerspitzengefühl – und damit die wesentliche Voraussetzung für erfolgreiche Eingriffe und eine schnelle Genesung der Patienten. Moderne Fertigungsprozesse und aufwändige Qualitätskontrollen stellen sicher, dass jedes einzelne ausgelieferte Produkt unseren strengen Standards entspricht. Und mit unseren Technologieträgern in Navigation und Operationsrobotik verhelfen wir den Fähigkeiten der Operateure auf eine ganz neue Stufe.

Präzise, kraftvoll und flexibel: Antriebsmaschinen von Stryker überzeugen durch ihre einzigartige Ergonomie, ihr hohes Drehmoment und ihr vielseitiges Zubehör.

70.000

Produzierte chirurgische Ins­trumente jährlich.

Chirurgische Instrumente

Stryker gibt Operateuren Maschinen, Zubehör und OP-Zusatzausstattung mit modernster Technik, hochwertigen Komponenten und in höchster Qualität an die Hand. Durch enge Kontakte zwischen Entwicklern, Verkaufsspezialisten und Ärzten fließen die Wünsche und Erfahrungen aus der Praxis in die Entwicklung unserer aktuellen und zukünftigen Produkte ein – und der gemeinsame Erfolg verhilft zahlreichen Menschen wieder zu einem aktiven, mobilen Leben.

Mehr erfahren

Endoskopie und Visualisierung

Im Bereich der Visualisierung und Video-Technik im OP eröffnet Stryker für die minimalinvasive Chirurgie immer wieder neue Perspektiven. Die hochauflösende 3-Chip-Kamera, die systemintegrierte Gerätesteuerung, ein WLAN- und LAN-basiertes Dokumentationssystem, das OP-Steuer- und Kontrollsystem, ein Funkmonitor und viele weitere Entwicklungen unserer Forschungsabteilungen markieren Innovationen, die für den Anwender einen wirklichen Mehrwert bieten. Als maßgeschneiderte, perfekt aufeinander abgestimmte Systemlösungen unterstützen die Endoskopiegeräte und -instrumente von Stryker die OP-Teams bei der minimal-invasiven Chirurgie.

Mehr erfahren

Präzise und schonend: Endoskopie-Systeme von Stryker beeindrucken durch ihre hochauflösende Bildgebung und ihre ergonomischen Instrumente.

Integriert und individuell: OP-Lösungen von Stryker stellen sich exakt auf Ihre Bedürfnisse ein.

iSuite OP-Lösungen

iSuite OP-Lösungen – integrierte Lösungen für den Operationssaal bestehen aus den Modulen Videomanagement, integrierte Gerätebedienung, Datenarchivierung, OP-Leuchten, Tische und Deckerversorgungseinheiten – vereinfachen Sie die Abläufe im Operationssaal!

Die flexibel konfigurierbare iSuite ermöglicht eine schnelle Vorbereitung und optimale Arbeitsbedingungen während des Eingriffs. Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Qualität der medizinischen Versorgung, zu ergonomischen Abläufe und zur effizienten Nutzung von Operationssälen.

Mit mehr als 8000 iSuite-Installationen weltweit verfügen die Stryker iSuite-Spezialisten über umfassende Expertise in der Konzeption, Realisierung und Wartung integrierter OP-Lösungen.

Mehr erfahren

Navigation

Navigationssysteme von Stryker minimieren die Invasivität und steigern die Präzision chirurgischer Eingriffe in einem bisher unerreichten Ausmaß. Gleichzeitig erhöhen sie die Sicherheit der Patienten vor unerwünschten Verletzungen funktioneller Strukturen. In der Neurochirurgie, der Spinalchirurgie und in der Endoprothetik können wir die therapeutischen Möglichkeiten signifikant erweitern, denn viele Eingriffe sind ohne den Einsatz unserer modernen Navigationssysteme nicht vorstellbar.

Die Plattform unserer Navigationssysteme beinhaltet den zentralen Rechner, das Kamerasystem zur hochpräzisen Positions- und Winkelbestimmung sowie Monitore zur Visualisierung. Durch den modularen Aufbau können Software, Instrumente und Implantate immer spezifisch an den gewünschten Einsatzbereich angepasst werden.

Unsere Entwicklungen im Bereich der Navigationstechnologien treiben wir immer weiter voran. Neben aktiv optischen Systemen haben wir auch weitere Technologien wie optische Mustererkennung für die HNO-Navigation im Einsatz. Sterile Einweginstrumente, ausgestattet mit Minikameras, ersetzen die Navigationskamera und ermöglichen störungsfreien Betrieb unter hoher Präzision. Eine Kalibrierung der Instrumente entfällt, was ein unkompliziertes Handling ermöglicht.

Mehr erfahren

Hochpräzise: Mit der einzigartigen Tracking-Technologie setzt Stryker Maßstäbe in der chirurgischen Navigation.

ca. 100.000

erfolgreiche Operationen werden jedes Jahr mit Navigationssystemen von Stryker durchgeführt.

Der nächste Schritt: Operationsroboter von Stryker Mako® heben Präzision und Sicherheit auf eine neue Stufe.

< 2 mm

so genau arbeiten die Operations­roboter von Stryker MAKO®.

Robotik

Operationsroboter von Stryker MAKO® eröffnen der orthopädischen Chirurgie neue Möglichkeiten. Auf der Basis CT-basierter 3D-Modelle ermöglichen Sie zielgenaue, auf den geplanten Bereich begrenzte Eingriffe – immer unter vollständiger Kontrolle des Operateurs und mit einer Präzision und Sicherheit, die mit herkömmlichen Instrumenten nicht erreichbar sind. Der Operateur kann Knie- und Hüftimplantate exakt an die individuelle Anatomie anpassen und ausrichten. Patienten profitieren von einem minimalen Eingriff, einer schnelleren Erholung und einer einfacheren Physiotherapie.

Mehr erfahren